Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

UNIKUM Regionalladen

Anstehende Veranstaltungen

März 2018
€5

Infoveranstaltung

März 22 @ 20:00 - 22:00
UNIKUM Regionalladen, Bahnhofstr. 26
Altenkirchen, 57610 Deutschland
+ Google Karte

Wirtschaftsförderung 4.0 | Möglichkeiten kooperativer Wirtschaftsformen in Kommunen Donnerstag, 22.03., 20 – 22 Uhr Dr. Michael Kopatz Sozialwissenschaftler und wiss. Projektleiter in der Forschungsgruppe Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik in Wuppertal Moderne Ansätze der Gemeinwohlökonomie gibt es schon seit Jahren. Viele Menschen suchen nach Tätigkeiten, die vor Ort wirksam sind und einen unmittelbaren Bezug zur eigenen Lebenswelt haben. Regionalgeld, Tauschringe, Repair Cafés, Tauschläden, Soziale Kaufhäuser, Leihsysteme, Stadtgärten, Solidarische Landwirtschaft - das alles hat Konjunktur. Gezielte kommunale Förderkonzepte, etwa im Rahmen der…

Erfahren Sie mehr »
April 2018
€5

Infoverantaltung

April 19 @ 20:00 - 22:00
UNIKUM Regionalladen, Bahnhofstr. 26
Altenkirchen, 57610 Deutschland
+ Google Karte

Die Zukunft des Sozialstaates Donnerstag, 19.04., 20 – 22 Uhr Michael Opielka Sozialwissenschaftler, Prof. für Sozialpolitik und Geschäftsführer des Institut für Sozialökologie Der Sozialstaat steht vor großen Herausforderungen: Demografische und kulturelle Veränderungen, digitalisierte Arbeitswelt und die Auflösung der traditionellen Familienverhältnisse bringen Reformbedarf mit sich. Aus diesem Szenario heraus entwirft Michael Opielka Lösungen für eine Sozialpolitik des 21. Jahrhunderts, die einem Programm „Sozialer Nachhaltigkeit“ verpflichtet ist. Er diskutiert die Idee des Grundeinkommens im Lichte unterschiedlicher Gerechtigkeitsprinzipien und Wohlfahrtsregime und zeigt die…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2018
€5

Infoveranstaltung

Mai 25 @ 20:00 - 22:00
UNIKUM Regionalladen, Bahnhofstr. 26
Altenkirchen, 57610 Deutschland
+ Google Karte

Das bedingungslose Grundeinkommen – Utopie oder doch Zukunft? Freitag, 25.05., 20 – 22 Uhr Roland Blaschke Autor und Mitbegründer des Netzwerks Grundeinkommen sowie des europäischen Netzwerks UBIE Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle - als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Handelt es sich um ein visionäres Reformprojekt oder um eine sozialromantische linke Utopie? Seit vielen Jahren gibt es eine Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen, geführt von Nichtregierungsorganisationen und namhaften Persönlichkeiten, auch in Parteien. Sogar führende Manager in der Wirtschaft äußerten sich…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

UNIKUM Regionalladen

Anstehende Veranstaltungen

März 2018
€5

Infoveranstaltung

März 22 @ 20:00 - 22:00
UNIKUM Regionalladen, Bahnhofstr. 26
Altenkirchen, 57610 Deutschland
+ Google Karte

Wirtschaftsförderung 4.0 | Möglichkeiten kooperativer Wirtschaftsformen in Kommunen Donnerstag, 22.03., 20 – 22 Uhr Dr. Michael Kopatz Sozialwissenschaftler und wiss. Projektleiter in der Forschungsgruppe Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik in Wuppertal Moderne Ansätze der Gemeinwohlökonomie gibt es schon seit Jahren. Viele Menschen suchen nach Tätigkeiten, die vor Ort wirksam sind und einen unmittelbaren Bezug zur eigenen Lebenswelt haben. Regionalgeld, Tauschringe, Repair Cafés, Tauschläden, Soziale Kaufhäuser, Leihsysteme, Stadtgärten, Solidarische Landwirtschaft - das alles hat Konjunktur. Gezielte kommunale Förderkonzepte, etwa im Rahmen der…

Erfahren Sie mehr »
April 2018
€5

Infoverantaltung

April 19 @ 20:00 - 22:00
UNIKUM Regionalladen, Bahnhofstr. 26
Altenkirchen, 57610 Deutschland
+ Google Karte

Die Zukunft des Sozialstaates Donnerstag, 19.04., 20 – 22 Uhr Michael Opielka Sozialwissenschaftler, Prof. für Sozialpolitik und Geschäftsführer des Institut für Sozialökologie Der Sozialstaat steht vor großen Herausforderungen: Demografische und kulturelle Veränderungen, digitalisierte Arbeitswelt und die Auflösung der traditionellen Familienverhältnisse bringen Reformbedarf mit sich. Aus diesem Szenario heraus entwirft Michael Opielka Lösungen für eine Sozialpolitik des 21. Jahrhunderts, die einem Programm „Sozialer Nachhaltigkeit“ verpflichtet ist. Er diskutiert die Idee des Grundeinkommens im Lichte unterschiedlicher Gerechtigkeitsprinzipien und Wohlfahrtsregime und zeigt die…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2018
€5

Infoveranstaltung

Mai 25 @ 20:00 - 22:00
UNIKUM Regionalladen, Bahnhofstr. 26
Altenkirchen, 57610 Deutschland
+ Google Karte

Das bedingungslose Grundeinkommen – Utopie oder doch Zukunft? Freitag, 25.05., 20 – 22 Uhr Roland Blaschke Autor und Mitbegründer des Netzwerks Grundeinkommen sowie des europäischen Netzwerks UBIE Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle - als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Handelt es sich um ein visionäres Reformprojekt oder um eine sozialromantische linke Utopie? Seit vielen Jahren gibt es eine Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen, geführt von Nichtregierungsorganisationen und namhaften Persönlichkeiten, auch in Parteien. Sogar führende Manager in der Wirtschaft äußerten sich…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
";