Lauter nette Leute!

DAS WESTERWÄLDER INITIATIVEN- UND  BETRIEBE-NETZ E.V. , KURZ: WIBEN e.V.

Im äußersten nördlichen Zipfel von Rheinland­-Pfalz rund um Altenkirchen entstand in den letzten drei Jahrzehnten ein außergewöhnliches Netz­werk.

Über 90 Betriebe und Initiativen aus den verschiedensten Bereichen sind im WIBeN e.V. organisiert. Seit Mitte der 80er Jahre fördert WIBeN aktiv die Kooperation und den Austausch zwischen den Unternehmen, entwickelt gemeinsame Weiterbildungsprojekte und bietet eine wichtige Basis für Gemeinschaft und Zusammenhalt.

Die Möglichkeiten und Chancen in einem Netzwerk von Menschen mit ähnlichen betrieblichen Strukturen und Anforderungen sind vielfältig. Der fachliche Austausch hinsichtlich der Verantwortung für den Betrieb und den davon lebenden Menschen bilden die Basis des Netzwerkes. Darüber hinaus unterstützen sich die Mitglieder gegenseitig in Krisensituationen mit Rat und Hilfe.

Auch das gemeinsame Engagement in gesell­schaftlichen, politischen, sozialen und ökolo­gischen Belangen und nicht zuletzt im Freizeit­bereich macht die Attraktivität von WIBeN aus.

Zusammenarbeit, Wertschätzung und Hilfe sind für uns erstrebenswert und zukunftsweisend.

WIBeN macht sich stark für den schönen  Westerwald durch:

  • Achtsamkeit im Umgang mit Menschen, Tieren,  Pflanzen, Wasser und Boden
  • Dezentralisierung von Energiegewinnung und Vertrieb ·
  • Qualität für den Verbraucher
  • Förderung von Handwerkskunst und Technik
  • Förderung von Kultur und Bildung in der Region·
  • Entwicklung und Stärkung der Region
  • Unterstützung des Bewusstseins der regionalen  Identität – in der Region, für die Region
  • Vernetzung der regionalen Anbieter bei Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung.

WIBen e.V. vertreten durch den Vorstand:
Hermann Nick, Anna Schochow, Jörg Lerner, Elke Willems

Leitbild

Die Mitglieder von WIBeN wollen ihr wirtschaftliches Handeln sozial und öko­logisch ausrichten, solidarisch miteinander umgehen und ihre Überzeugungen ins politische Leben einbringen. In der Außenwirkung geht es ihnen um das Streben nach Gemeinwohl und nachhaltiges Handeln, im eigenen Kreis um menschliche Nähe, persönliche Verbindungen und gegenseitiges Vertrauen.

Als politisch aktives Netzwerk hat WIBeN vorrangig die  Region im Blick und möchte für den heimatlichen Raum Impulse für eine Verbesserung der Lebensverhältnisse geben, insbesondere in den Themenbereichen Ökologie, Energie­versorgung, Wirtschaft sowie regionale Entwicklung.

Als solidarisches Netzwerk möchte WIBeN eine Verbundenheit unter den Mitgliedern schaffen, die ein vertrauensvolles Mitei­nander, ein offenes Gesprächsklima und eine verlässliche Gemeinschaft ermöglicht.

Das Verständnis von Wirtschaft, als gemein­schaftliches Handeln im Interesse der Region und der hier lebenden Menschen ist orientiert an Kooperation, demokratisch transparenten Strukturen und solidarischem Miteinander.