Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortag zu neue Gentechniken

Januar 23 @ 19:30 - 21:00

„Neue Züchtungsmethoden“

= Neue Gentechnik mit alten Problemen?

 

Wann: 23.01.2018 um 19.30 Uhr

Wo: Biolandhof Schürdt, Mittelstr. 10, 57632 Schürdt                                                                                                                            In der Wissenschaft werden die „neuen Gentechniken“ als Lösung vieler Probleme angesehen. CRISPR/Cas, Zinkfinger-Nukleasen und weitere Techniken werden uns in Zukunft noch häufiger beschäftigen.

– Doch sind diese neuen Techniken wirklich sicherer und präziser als die „alte“ Gentechnik?

– Wo liegen Grenzen? Welche politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen sind an die Techniken geknüpft?

– Welche Weise der Nahrungsproduktion und Landwirtschaft stellen wir uns in Zukunft vor?

– Und dürfen wir eigentlich alles, was wir könn(t)en?

Wir laden Sie herzlich zu einem interessanten Abend auf den alten Fruchtspeicher der Familie Mockenhaupt ein, mit der Referentin Sinay Gandenberger (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft RLP)

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

 

Details

Datum:
Januar 23
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

BioHof Schürdt
Mittelstr. 10
Schürdt, 57632
+ Google Karte